Schlagwort-Archiv: Tom Schilling

Friederike Becht und Tom Schilling spielen ein Liebespaar in dem ZDF-Dreiteiler "Der gleiche Himmel".

Die schlimme Perücke

Friederike Becht, die Pfälzer Schauspielerin, rauscht an mir  vorbei. Mit hochgesteckten Haaren. Hübsch und elegant wie immer kommt sie zur Premiere des ZDF-Dreiteilers „Der gleiche Himmel“ ins Haus der Berliner Festspiele. Umso größer ist das Entsetzen, als man sie auf der Leinwand sieht. Weiterlesen

Fiel sofort auf: Sibel Kekilli im roten Kleid.

Django, Gere und die wilde Maus

Donnerstag, Berlinale-Eröffnungstag. Strahlender Sonnenschein. Minus zwei Grad. Nachmittag. Männer rauschen an mir vorbei. Schauspieler! Zuerst Django. Er verzichtet auf die Limousine, kommt zu Fuß und geht flott die Treppe hoch zur Pressekonferenz. Dabei ist Reda Ketar, der den Zigeunerjazz-Gitarristen Django Reinhardt verkörpert, in Deutschland schon vor dem Berlinale-Eröffnungsfilm „Django“ den Kinofreunden ein Begriff: in Wim Wenders aktuellem Film „Die schönen Tage von Aranjuez“ hat der Franzose mit algerischem Vater auch die Hauptrolle.  Doch ein richtiger Star ist er ja noch nicht, da kann er schon mal aufs Protokoll verzichten. Weiterlesen